© Jens Soemer

Gimte

Auf einen Blick

  • Hann. Münden
  • Für Kinder

Gimte, ein rechts der Weser gelegenes ehemaliges Fischerdorf, ist ein Ortsteil Hann. Mündens.

Fischer- und Flößerdorf

Gimte, ein Ortsteil von Hann. Münden ist reich an Funden aus früher vorgeschichtlicher Zeit. Die erste schriftliche Erwähnung findet das Fischer- und Flößerdorf Gimte als "Gemmet" 970 n. Chr. Bereits zehn Jahre zuvor wird das Kloster Hilwartshausen urkundlich genannt, das stets für die Entwicklung Gimtes von Bedeutung war. Das Dorf blickt somit auf eine weit über 1000-jährige Geschichte zurück.


Marienkirche

Am 01.07.2006 feierte die Marienkirche ihr 1000-jähriges Bestehen. Vereine und Verbände, die die dörfliche Gemeinschaft pflegen, prägen das kulturelle Leben.



Auf der Karte

Gimte
Berliner Straße
34346 Hann. Münden - Gimte
Deutschland

Tel.: +49 5541 / 75313
Fax: +49 5541 / 75404
E-Mail:
Webseite: hann.muenden-erlebnisregion.de

Ansprechperson

Hann. Münden Marketing GmbH
Lotzestraße 2
34346 Hann. Münden

Tel.: +49 5541 / 75313
Fax: +49 5541 / 75404
E-Mail:
Webseite: hann.muenden-erlebnisregion.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.