Mit dem Fahrrad durch die Erlebnisregion Hann. Münden

Radfahren an Weser, Werra & Fulda

Als Dreiflüssestadt ist Hann. Münden Drehscheibe mehrerer Fahrradrouten entlang Weser (450km), Werra (300 km) und Fulda (200km). Dadurch ist die Ortschaft ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für ausgiebige Radpartien durch die Erlebnisregion. Die Radwege im Umland sind vielfältig – von Wegen mit herausfordernden Steigungen, die sich eher an sportlich Ambitionierte richten, bis hin zu Wegen über flache Ebenen, die perfekt für Familien und Kinder geeignet sind, ist alles mit dabei.

Ob atemberaubende Naturlandschaften, geheimnisumwobene historische Stätten oder kuriose kulturelle Eigenheiten – auf den zahlreichen Fahrradrouten entlang der Weser, Werra und Fulda lernen Sie hervorragend die breite Vielfalt der Region kennen. Dabei kommen Sie an beschaulichen Fachwerkstädtchen, idyllischen Dörfern und faszinierenden Städten vorbei, die Sie für eine kurze oder lange Pause zum Verweilen einladen. Durch die abwechslungsreichen Raderlebnisse macht der Aufenthalt in Hann. Münden gleich viel mehr Spaß!

Sollten Sie eine bestimmte Route nicht in kompletter Gänze befahren wollen, können Sie sich auch einfach einen kleinen Streckenabschnitt für einen kurzen Radausflug aussuchen. Etliche Anregungen zur Planung Ihrer Touren finden Sie auf unseren Seiten zu Tourentipps und Radfernwegen, welche eine Übersicht über verschiedene regionale und überregionale Fahrradrouten bieten.

Reiseangebote mit Bett & Bike im Weserbergland

Wenn es Ihnen zu aufwändig ist, selbst eine Fahrradreise durch das Weserbergland zu planen, sind unsere Fahrradpauschalen mit umfassenden Serviceleistungen optimal für Sie! Jedem unserer liebevoll zusammengestellten Reiseangebote liegt ein Oberthema zugrunde, welches einen bestimmten Aspekt in und um Hann. Münden beleuchtet, wie z.B. romantische Orte, historische Bauten oder aktives Reisen.

Neben den spannenden Tages- und Thementouren mit dem Rad enthalten die Pauschalangebote auch unterhaltsame Stadtführungen, verkehrsgünstige Transfers, sowie hilfreiches Karten- und Informationsmaterial. Noch dazu sind Übernachtungen in einer komfortablen Bett & Bike Unterkunft mit schmackhafter Frühstücksverpflegung inbegriffen.

Falls Sie nicht über ein Fahrrad verfügen oder ihr eigenes nicht mitbringen können, können Sie sich ein Exemplar bei einem Fahrradhändler in der Gegend ausleihen. Die Auswahl im Fahrradladen ist groß – ob ein gewöhnliches Fahrrad, ein Trekkingrad, ein Elektrorad / Pedelec oder ein Kinderfahrrad – wählen Sie unter der Radvielfalt das Exemplar, das am besten zu Ihnen und Ihrem geplanten Radurlaub in Hann. Münden passt.

E-Bike Ladestation an der Aegidienkirche

  • kostenloses Laden

  • Fünf Ladefächer, zwei davon für eine Doppelbelegung nutzbar

  • Schlüssel gegen Pfand (Ausweis) in der Tourist-Information im Rathaus erhältlich

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.