© Hann. Münden Marketing GmbH, Y-Site

Stadtführungen in Hann. Münden

Es gibt viel zu Entdecken!

Gehen Sie auf Spurensuche! Bei einer Stadtführung entdecken Sie die schönsten und interessantesten Seiten Hann. Mündens. Die verschiedenen Stadtführungen öffnen Ihnen verborgene Türen, lüften Geheimnisse und machen die Geschichte der Stadt erlebbar. Erfahren Sie Fachwerkarchitektur anhand von Sprichwörtern und Redewendungen, lassen Sie sich in vergangene Zeiten entführen oder wandeln Sie auf den Spuren Doktor Eisenbarts.

© CC0

Historische Altstadtführung

Eine Führung durch das einmalige Ambiente der historischen und ausgezeichneten Fachwerkstadt an drei Flüssen. Beeindruckende Fachwerkfassaden und 700 Fachwerkhäuser aus 6 verschiedenen Jahrhunderten machen diese Führung zu einem absoluten Erlebnis.Erfahren Sie, welche Persönlichkeiten die Stadt Hann. Münden prägten und welche Rolle sie noch heute spielen.

Ein umfassender Überblick für alle, die Hann. Münden entdecken möchten. Die Führung wird zudem auch gegen Aufpreis von 10,- € pro Gruppe in den Sprachen Englisch und Französisch angeboten. Bitte nehmen Sie in diesem Fall vor Ihrer Anreise Kontakt mit der Tourist-Information auf.

  • 90 Minuten

  • max. 25 Personen | Gruppe

  • 79,00 € | Gruppe

  • Deutsch

Historisches & Hysterisches

Erleben Sie eine fesselnde Reise durch die Geschichte von Hann. Münden. Ihr Gästeführer entführt Sie in die Vergangenheit, präsentiert bedeutende historische Ereignisse sowie kuriose und amüsante Seiten der Dreiflüssestadt.

Tauchen Sie ein in die Geschichten der einflussreichen Mündener Maut und des berühmten Doktor Eisenbart. Ihr Gästeführer, mit tiefem Verständnis für Geschichte und Humor, beleuchtet den Mediziner und vermittelt den Unterschied zwischen Folklore, Fakes und Fakten. Die Stadtführung bietet kurzweilige Information und Unterhaltung, entdecken Sie Hann. Münden auf einzigartige Weise und erleben Sie "Historisches & Hysterisches" mit einem Lächeln auf den Lippen.

  • 90 Minuten

  • max. 25 Personen | Gruppe

  • 85,00 € | Gruppe

  • Deutsch

© Hann. Münden Marketing GmbH
© Hann. Münden Marketing GmbH, Photo Burkhardt

Auf Doktor Eisenbarts Spuren

„Ich bin der Doktor Eisenbart“, kurier´die Leut´nach meiner Art, kann machen, dass die Lahmen sehn und dass die Blinden wieder gehn“. (Spottlied über Doktor Eisenbart)

Folgen Sie den zahlreichen Spuren des Mündener Medicus „Doktor Eisenbart“ bei einem Altstadtrundgang in die Barockzeit Hann. Mündens. Diese Führung ist gegen Aufpreis auch in den Sprachen Englisch und Französisch buchbar.

  • 90 Minuten

  • max. 25 Personen | Gruppe

  • 85,00 € | Gruppe

  • Deutsch

Hätten Sie´s gewusst? Sprichwörter und Redewendungen

Hätten Sie´s gewusst? - Sprichwörter und Redewendungen anschaulich erklärt!

„Vom Regen in die Traufe fallen...“ und viele andere Sprichwörter werden noch heute benutzt. Bei diesem Rundgang erfahren Sie den Ursprung dieser Redewendungen und Sprichwörter anhand Hann. Mündener Fachwerkarchitektur und Lebensweisen. 

  • 90 Minuten

  • max. 25 Personen | Gruppe

  • 85,00 € | Gruppe

  • Deutsch

© Hann. Münden Marketing GmbH, Photo Burkhardt

Hexen, Huren und Halunken

Hann. Münden – eine Stadt mit Vergangenheit. Auch hier gab es Hexen, Huren und Halunken, die die Stadt in Atem hielten. Ein Blick zurück auf nicht immer Gutes - tauchen Sie ein in das frühere Lasterleben der Stadt und fühlen Sie sich zurückversetzt in die Zeit, in der Glaube und Aberglaube zum Alltag gehörten.

  • 90 Minuten

  • max. 25 Personen | Gruppe

  • 85,00 € | Gruppe

  • Deutsch

Führung durch den Fährenpfortenturm (Hagelturm)

Ein Turm, zwei Namen!

Einst war er Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Im Jahr 1848 kaufte der Inhaber der Firma Haendler & Natermann den Turm, um darin Bleischrot herzustellen. Im Turmgießverfahren wurde Blei geschmolzen und durch ein Sieb gegossen. Dabei fielen die Bleitropfen wie Hagelkörner in den Brunnen hinab, weshalb der Turm heute noch Hagelturm genannt wird. Bis in die 1980er wurde hier Hagelschrot produziert. Der Turm bietet eine fantastische Aussicht auf die historische Altstadt von Hann. Münden. Besucher können die Treppen hinaufsteigen und von der Aussichtsplattform aus die malerische Landschaft genießen.

  • 60 Minuten

  • max. 20 Personen | Gruppe

  • 85,00 € | Gruppe

  • Deutsch

  • buchbar zwischen Mai und September

© Hann. Münden Marketing GmbH
© Hann. Münden Marketing GmbH

Führung durch den Forstbotanischen Garten

In kleinen Erzählungen werden einige der 750 Bäume und Sträucher hervorgehoben, z.B. die hier gezüchtete, weltweit verbreitete Forsythienart, der Ginkgo, die Baumhasel und der Kuchenbaum. Kurzweiliges über Forst und Studenten früherer Zeiten ergänzen die Führung.

  • 90 Minuten

  • max. 25 Personen | Gruppe

  • 85,00 € | Gruppe

  • Deutsch

Kirchturmführung, St. Blasius

Für alle, die hoch hinaus wollen!

Führung auf den Kirchturm der St. Blasiuskirche - der 58 Meter hohe Turm belohnt mit einer grandiosen Aussicht über die Dächer der Stadt. Der Dachstuhl der St. Blasiuskirche und die Türmerwohnung können bei dieser Führung ebenfalls besichtigt werden. Bitte festes Schuhwerk tragen.

Kinder ab 14 Jahre nur in Begleitung der Erziehungsberechtigten. Kinder unter 14 Jahren haben leider aus Sicherheitsgründen keinen Zutritt.

  • 60 Minuten

  • max. 8 Personen | Gruppe

  • 92,00 € | Gruppe

  • Deutsch

© Hann. Münden Marketing GmbH, Daniel Li
© Family4Travel

Wissenswertes auf kleinen Wegen

Folgen Sie Ihrem Gästeführer oder Ihrer Gästeführerin auf eine Reise in die Geschichte der Stadt. Auf kurzen Wegen erfahren Sie Wissenswertes, Vergnügliches und Nachdenkliches zu den Häusern und den Menschen, die hier lebten und leben. Mit Zeit zum Ausruhen und Innehalten wird dieser Stadtspaziergang für Sie zu einem ganz persönlichen Erlebnis.

  • 90 Minuten

  • max. 25 Personen | Gruppe

  • 85,00 € | Gruppe

  • Deutsch

Tillyschanzenführung

Am Rande des Reinhardswaldes, mit sagenhaftem Blick auf Hann. Münden und die Flüsse, steht die Tillyschanze, ein alter Aussichtsturm von 1881. Im Rahmen der Führung besichtigen Sie den Turm mit dem Relief des Bildhauers Gustav Eberlein.

Der Aufstieg zur Aussichtsplattform garantiert einen herrlichen Blick über Hann. Münden und die Region. Die nahe Waldgaststätte lädt zum Verweilen ein.

  • 90 Minuten

  • max. 25 Personen | Gruppe

  • 85,00 € | Gruppe

  • Deutsch

© CC0

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.