© Hann. Münden Marketing GmbH, Ralf König

Urlaub in Niedersachsen – entdecken Sie die Erlebnisregion Hann. Münden

Niedersachsen hat als zweitgrößtes Bundesland Deutschlands eine Vielzahl an abwechslungsreichen Reisezielen zu bieten. Ob allein, Familie mit Kind oder mit Hund– unter den zahlreichen Attraktionen und Angeboten werden Sie für Ihren Urlaub in Niedersachsen auf jeden Fall fündig. Besonders Kulturliebhaber und Aktivurlauber können hier für einen kleinen Geldbeutel auf ihre Kosten kommen, um den Alltagstrott zu entfliehen.

Zu den schönsten Reiseregionen Niedersachsens zählen hierbei neben der Nordsee, dem Harz, der Lüneburger Heide, dem Emsland und dem Ostfriesland auch das Weserbergland mit dem staatlich anerkannten Erholungsort Hann. Münden. Inmitten der charmanten Fachwerkbauten und bunten Naturlandschaft der beschaulichen Stadt können Sie Ihrer blühenden Reisefantasie freien Lauf lassen.

© Hann. Münden Marketing GmbH, Y-Site

Kultureller Urlaub in Niedersachsen – beeindruckende Sehenswürdigkeiten im Weserbergland besichtigen

Wollen Sie sich auf Ihrem Urlaub in Niedersachsen näher mit kulturellen Stätten des Bundeslandes vertraut machen, sind Sie im Weserbergland genau richtig.  Denn hier gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Besonders Freunde von historischen Bauten sowie Schlössern und Burgen kommen hier auf ihre Kosten.

In der Innenstadt Hann. Mündens können Sie sich beispielsweise das Weserrenaissance Rathaus ansehen, welches zu den bedeutendsten Bauwerken der Weserrenaissance zählt. Das Besondere an dem Rathaus ist, dass dreimal täglich im Rathausgiebel an der Nordseite ein Glockenspiel ertönt, das mit seinem Figurenumlauf an den legendären Wanderarzt Doktor Eisenbart erinnert.

Noch dazu sollten Sie sich unbedingt vom Welfenschloss der Stadt verzaubern lassen, ein eindrucksvoller Überrest vergangener Herrschaftssitze. In ihm befindet sich das Städtische Museum, welches mit seinen unterschiedlichen Ausstellungen die Herzen jedes Geschichtsliebhabers höherschlagen lässt.

Ebenfalls eindrucksvoll ist die historische Werrabrücke. Sie zählt mit ihren sechs Brückenbögen und fünf Pfeilern zu den ältesten noch erhaltenen Steinbrücken Norddeutschlands. In der Vorzeit stellte sie ein wichtiger Handels- und Verkehrsknotenpunkt dar.

Niedersachsen Urlaub für Aktive – abwechslungsreiche Wander- und Radtouren im Süden Niedersachsens

Natürlich hat die Erlebnisregion Hann. Münden auch einiges für einen aktiveren Urlaub in Niedersachsen zu bieten. Die guten Gegebenheiten für Wandertouren und Radtouren in und um die südlichste Stadt Niedersachsens ziehen jedes Jahr etliche Besucher hierhin.

Im Naturpark Münden haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Rundwanderwege zu entdecken und dabei die malerische Landschaft der Region zu erkunden. Zudem kreuzen sich in Hann. Münden mehrere Themenwanderwege (wie zum Beispiel der Werra-Burgen-Steig X5H oder der Weserbergland Wanderweg XW), welche Sie bei einem ausgiebigen Spaziergang nicht nur in die berauschende Natur, sondern auch in die besondere Geschichte der Gegend eintauchen lassen.

Darüber hinaus können Sie sich Hann. Münden und seine Umgebung auf zwei Rädern näher anschauen. Hierzu haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Strecken wie dem Weser-Radweg, Fulda-Radweg, Werratal-Radweg und Weser-Harz-Heide Radweg. Sollten Sie Ihr Fahrrad vergessen haben, können Sie einfach ein Exemplar im Fahrrad- und E-Bike- Verleih vor Ort ausleihen.

Möchten Sie Ihre Wandertour oder Radtour nicht selbst planen oder fehlt Ihnen die Erfahrung dazu, empfiehlt es sich, einen Blick auf unsere Pauschalangebote zu werfen.

© Hann. Münden Marketing GmbH, Y-Site

Niedersachsen Urlaub am Wasser - spritzige Freizeitaktivitäten in der Dreiflüssestadt

Dadurch, dass Hann. Münden sich am Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser befindet, ist dort ein breites Angebot an sportlichen Wasseraktivitäten vorzufinden. Deswegen ist die Stadt auch als Paradies für Wassersportler bekannt.

Als Dreiflüssestadt eignet sich Hann. Münden besonders gut als Ausgangspunkt für Kanutouren, Kajaktouren, Ruderwanderfahrten sowie Motorboottouren. Hierbei werden die Hauptflüsse Werra, Fulda und Weser berücksichtigt, wodurch Sie ein breites Terrain während Ihres Urlaubs in Niedersachsen erkunden können.

Außerdem gibt es Wassersportvereine in Hann. Münden, welche es Gästen erlauben, beispielsweise Wasserski oder Stand Up-Paddeln auszuprobieren. Auch ist es möglich, am Hafen auf der Insel Tanzwerder am Rande der Innenstadt einen Liegeplatz für seine eigene Yacht zu ergattern.

Durch den perfekten Badespaß sind besondere Erlebnisse für die ganze Familie und Wasserratten vorprogrammiert, an die Sie sich gerne zurückerinnern werden.

Die richtige Unterkunft für Ihren Urlaub in Niedersachsen – Übernachtungsmöglichkeiten in Hann. Münden

Die Erlebnisregion Hann. Münden bietet Ihnen eine Auswahl an unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten für Ihren Urlaub in Niedersachsen: von Hotels über Gasthäuser und Pensionen bis hin zu Ferienwohnungen und Ferienhäusern ist alles dabei.

Wer es gerne besonders mag, für den sind die Unterkünfte im Fachwerkstil in und um Hann. Münden genau das Richtige. Durch ihren traditionellen Charme gewinnen Sie als Gast direkt einen Einblick in die bunte Geschichte der Stadt und sind dazu angehalten, auf Entdeckungstour zu gehen. Doch auch unsere neueren Bauten verfügen über das gewisse Etwas und lassen Sie mit ihrer Liebe zum Detail willkommen fühlen.

Fahrrad- und Motorradfahrer sowie Wanderer sind herzlich dazu eingeladen, ihre Ausflüge von einer der Unterkünfte der Stadt zu starten. Die vielfältigen Bleiben eignen sich aber auch hervorragend für einen erholsamen Familienurlaub mit ihren Liebsten. Um einen guten Platz zu ergattern, empfehlen wir Ihnen, möglichst früh ein Zimmer oder ein Haus zu reservieren.

Egal, ob Sie lieber gemächlich die Stadt besichtigen oder aktiv die Natur drumherum erkunden möchten – für jeden Ihrer Reisepläne können Sie in Hann. Münden die passende Urlaubsunterkunft finden.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.