© Hann. Münden Marketing GmbH, (c) Jens Soemer

Volkmarshausen

Auf einen Blick

  • Hann. Münden

Volkmarshausen ist ein Ortsteil von Hann. Münden, rechtsseitig vom Fluss im Oberen Wesertal gelegen.

Volkmarshausen ( Einwohner: 762, Stand:2019) soll bereits in der ersten Hälfte des 9. Jahrhunderts gegründet worden sein. Eine spätere Urkunde gibt es lediglich von Kaiser Otto III, der 997 dem Kloster Hilwartshausen einen Hof in der „villa“ (Dorf) Volkmarshausen schenkte.

Im 16. Jahrhundert gab es in Volkmarshausen mehrere Mühlen -  eine Schlag-, Öl- und Papiermühle, die durch die Wasserkraft des Schedebachlaufs angetrieben worden.

Aus diesen Mühlen entwickelte sich später das Industriegebiet im Schedetal. Erst in den 1980er entstand ein zweites Industriegebiet, welches heute als Standort vieler Unternehemen aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung, genutzt wird.

Wald- und Fahrradidylle

Volkmarshausen ist eingebettet vom Bramwald. Die Schede, ein 13km langer Nebenfluss der Weser, läuft durch das Schedetal und durchfließt die Ortschaft.

Der Weser-Harz-Heide-Radweg führt durch Volkmarshausen hindurch. Ausgedehnte Wandertouren, etwa auf dem Studenpfad X13, vorbei an den Klusteichen, sind von hier aus möglich.






Auf der Karte

Volkmarshausen
Gimter Kirchweg
34346 Hann. Münden - Volmarshausen
Deutschland

Tel.: +49 5541 / 75313
Fax: +49 5541 / 75404
E-Mail:
Webseite: hann.muenden-erlebnisregion.de

Ansprechperson

Hann. Münden Marketing GmbH
Lotzestraße 2
34346 Hann. Münden

Tel.: +49 5541 / 75313
Fax: +49 5541 / 75404
E-Mail:
Webseite: hann.muenden-erlebnisregion.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.