© CC-BY-SA | Sibylle Susat

Pilze mal anders! Pilzpädagogikkurs

In 184 Tagen

Auf einen Blick

  • Hann. Münden
  • 26. – 27.10.2024Terminübersicht
  • 10:00 - 18:00
  • Für Erwachsene
  • Deutsch

Pilze gehören weder zu den Pflanzen noch zu den Tieren, sondern bilden ihr eigenes Reich.

Pilze sind ganz besondere Wesen in unserem Ökosystem – nicht Pflanze und nicht Tier, sondern sie bilden ihr eigenes Reich. Sie bilden Symbiosen, manche haben ihren „eigenen“ Baum, an dem sie wachsen wollen, manche sind so winzig, dass sie nur unter dem Mikroskop zu erkennen sind und dennoch sind sie immer da. Sie bieten eine faszinierende Formen- und Farbenvielfalt und wir können tolle Gerichte mit ihnen zubereiten!

In diesem Kurs werden Elemente aus dem Grundkurs Pilzbestimmung - Ökologie, Lebensformen, Systematik, Speise- und Giftpilze - mit pädagogischen Elementen kombiniert. Wie kann ich ihre Bedeutung im Ökosystem darstellen, welche einfachen Methoden gibt es, um Pilze zu erkennen, wie kann ich die Pilzvielfalt in ihrer Schönheit darstellen?

Auf einer gemeinsamen Exkursion gehen wir auf die Suche nach den vielfältigen Waldbewohnern.

Bitte Sammelkorb und Messer mitbringen!

Dieser Kurs ist als PilzCoach-Fortbildung, als Fortbildungsnachweis für das Zertifikat Natur- und Landschaftsführer*in und als anteiliges Wahlpflichtmodul für das Waldpädagogikzertifikat der Nds. Landesforsten anerkannt.

Ort: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5b, 34346 Hann. Münden und Wald

Informationen und Anmeldung: David Schomberg, 01590 1364182 oder info@hessenbiologe.de

Seminarkosten: 100,- €,  max. 12 Personen

Referent*innen: Sibylle Susat und David Schomberg



Termine im Überblick

Auf der Karte

Naturpark Münden e. V.
Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden
Deutschland

Tel.: +49 5541 / 9096755
E-Mail:
Webseite: www.naturpark-muenden.de

Ansprechperson

Naturpark Münden e. V.
Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden

Tel.: +49 5541 / 9096755
E-Mail:
Webseite: naturpark-muenden.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.