© CC-BY | Göttinger Symphonie Orchester

Konzert mit dem Göttinger Symphonieorchester

In 75 Tagen

Auf einen Blick

Göttinger Symphonieorchester

Dirigent: Nicholas Milton, Solistin: Ellinor D`Melon – Violine, Programm: Symphonie Espagnole, Jules Massenet: Le Cid: Ballettmusik, daraus: Aragonaise und Navarraise
Édouard Lalo: Symphonie espagnole op.21, Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr.4 A-Dur op. 90 „Italienische“

Spätestens beim Hören der zauberhaft funkelnden Ballettmusiken aus Jules Massenets Oper „Le Cid“ zweifelt niemand mehr daran, dass es der Operngigant auch als Komponist rein instrumentaler Werke verstand, Ohrwürmer zu produzieren, die bis ins Tanzbein nachhallen. Ein solcher Erfolg blieb Édouard Lalo verwehrt, bis er seinem Freund, dem Geigenvirtuosen und Vollblut-Spanier Pablo de Sarasate, mit seiner „Symphonie Espagnole“ eine höchst originelle Mischung aus Sinfonie, Solokonzert und iberisch-folkloristischen Klängen auf den Leib schrieb, die ihm einen strahlenden Evergreen bescherte. Bis heute in aller Ohr ist auch Mendelssohns „Italienische“: Sie nimmt uns mit auf eine sonnige, heitere und hochgradig melodiöse Reise nach Italien.

Termine im Überblick

Auf der Karte

St. Blasiuskirche in Hann. Münden
Ziegelstraße 16
34346 Hann. Münden
Deutschland

Tel.: 05541 956532
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.