© CC-BY | Naturpark Reinhardswald/ Paavo Blafield

WWF Erlebnistour "Die Geheimnisse der Baumriesen"

In 11 Tagen

Auf einen Blick

  • Trendelburg
  • 02.06. – 13.10.2024Terminübersicht
  • 09:45 - 16:15
  • Für Erwachsene
  • Deutsch
Wir tauchen ein in einen Wald, wie wir ihn in Deutschland kaum noch vorfinden: Alte Bäume mit mächtigen Stämmen und ausladenden Kronen wachsen hier und erzählen ihre jahrhundertealten Geschichten. Ein Wald, durch den Wildkatzen, Luchse und geheimnisvolle weiße Hirsche streifen, und der sich auf 1.293 Hektar Fläche komplett frei entwickeln kann.

Hier, in diesem „Urwald von morgen“, wollen wir die faszinierende Welt der Bäume näher kennenlernen. Von seinen Wurzeln bis zu den obersten Blättern ist ein Baum Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Je größer und älter ein Baum ist, desto vielfältiger ist das Leben, das sich auf ihm tummelt. Die Krone einer alten Eiche kann bis zu 1.000 verschiedene Tierarten beherbergen. Die knorrigen Riesen sind zudem besonders effektive Klimaschützer. Warum das so ist, werden wir auf dieser Erlebnistour erfahren.

Auf unserer Wanderung erleben wir das größte in sich geschlossene Waldgebiet Hessens, den Reinhardswald. WWF-Mitarbeiter und Wildnispädagoge Marcel Gluschak führt uns zu gewundenen Eichen, gewaltigen Buchen, mystischen Eschen und vielen weiteren faszinierenden Baumarten. Wie kommunizieren Bäume und was haben Pilze damit zu tun? Welche verblüffenden Überlebensstrategien haben Bäume in den Jahrmillionen ihrer Existenz hervorgebracht? Und wie profitieren Fledermäuse, Wildkatzen, Urwaldkäfer und nicht zuletzt wir von den erstaunlichen Fähigkeiten der Baumriesen? Nach diesem Tag werden wir einige heimische Bäume bestimmen können – und wir werden Bäume mit anderen Augen sehen.

Wissensvermittlung auf der Tour

Was sind die Erkennungsmerkmale der wichtigsten heimischen Baumarten?
Was geschieht alles im Zeitlupen-Leben alter Bäume? Wie wehren sich Bäume gegen bohrende Insekten, zersetzende Bakterien und gefräßige Pilze?
Wie kommunizieren Bäume miteinander und mit ihrer Umwelt?
Welche Lebensweisheiten können wir am Beispiel der alten Bäume lernen? Was sind mythische Bäume? Was tut der WWF, um Wälder zu schützen? Wie bringe ich mich wieder mehr mit der Natur in Verbindung?

Termine im Überblick

Auf der Karte

Wanderparkplatz "Kühbacher Wiese"
34388 Trendelburg
Deutschland

Webseite: www.wwf.de/aktiv-werden/wwf-erlebnistouren/die-geheimnisse-der-baumriesen

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.