Aus aktuellem Anlass bitten wir unsere Gäste, sich im Vorfeld von Veranstaltungen beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfinden.

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Stadt Hann. Münden nimmt am digitalen Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020 zum diesjährigen Motto: „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken“ mit vielfältigen Beiträgen, wie z.B. virtuellen Rundgängen, interaktiven Präsentationen sowie einer Slideshow, teil.

Interessierte haben die Möglichkeit, europaweite Veranstaltungen auf der Homepage https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/veranstaltungen/ zu erleben.

Die eingereichten Beiträge durch die Stadt Hann. Münden sind ebenso auf der Internetseite der Stadt unter https://www.hann.muenden.de/tdod2020 zu finden.

Der von der Stadt Hann. Münden gesondert eingereichte Beitrag „Der Dachmann“ wurde von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz für die Aktionswebseite ausgewählt.

Was bedeutet das? Wie auf einer Bühne lässt sich der Beitrag unmittelbar auf der Aktionswebseite www.tag-des-offenen-denkmals.de öffnen und ansehen, ohne dass man dafür die Seite verlassen muss. Das Angebot wird damit prominent beworben. Zusätzlich wird er auch in den Sozialen Medien der Denkmalstiftung eingebunden.

Der Bereich Stadtentwicklung und Bürgermeister Harald Wegener bedanken sich bei allen Mitwirkenden für die kreative Gestaltung dieses besonderen Tages.

Die Stadtverwaltung freut sich mit allen Denkmal-Interessierten auf einen viel-seitigen Tag und wünscht allen Bürgern neue interessante Online-Entdeckungen sowie innovative digitale Erlebnisse.