Lade Veranstaltungen

Rock for Tolerance ist mehr als nur ein Musik-Festival. Mit dieser Veranstaltungsreihe soll ein Zeichen für mehr Toleranz gesetzt werden und dabei soll jeder mitmachen können. Deswegen wird neben dem eigentlichen Konzert, am Veranstaltungstag eine „Wall of Love“ errichtet. Unternehmen, Organisationen und auch Privatpersonen, können sich gegen eine Spende mit ihrem Logo bzw. ihrem Namen als Unterstützer präsentieren. Die Spenden werden durch den 2018 gegründeten gemeinnützigen Rock for Tolerance e.V. gesammelt und nach der Veranstaltung an lokale soziale-integrative Projekte in Hann. Münden weitergereicht.