Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dieses Jahr steht der Internationale Museumstag am Sonntag, dem 19. Mai 2019 im Städtischen Museum Hann. Münden  ganz unter dem Motto „Münden in den Sixties“.

Von 11.00 bis 17.00 Uhr können Besucher im Welfenschloss letztmalig die aktuelle Sonderausstellung „Willkommen in Hannoversch Münden. Eine Stadt im Aufbruch in die Moderne Münden 1959 -1969“ entdecken und an zahlreichen Mitmachaktionen für alle Altersgruppen teilnehmen.

Der Eintritt für das Museum ist frei, die Sonderausstellung ist am letzten Tag geöffnet.

Aktionen rund um den Museumstag
Wem steht  Kleidung der 60er Jahre? Wer dies herausfinden will kann sie heute ausprobieren. Wer Selfies macht kann diese gleich an der Druckerstation ausdrucken und mitnehmen. In der „Papierwerkstatt“ kann man mit der Hilfe von Waltraud Müller Anziehpuppen im Modestil der 60er Jahre herstellen. Für die ganz Kleinen gibt es verschiedene Ausmalbögen.

Let´s Gummitwist. Wer erinnert sich noch wie es geht? Die Rope- Skipping Gruppe des MSV Münden zeigt auf dem Schlossplatz, wie es geht und lädt alle ein, es noch einmal oder auch ganz neu auszuprobieren. Auch Stelzen und Hulahoop – Reifen stehen bereit. Fußballfans können sich am historischen „Tippkickspiel versuchen“. Die Kaffeetafel hält Caro- und Bohnenkaffee, Frankfurter Kranz & „Kalten Hund“ oder ein Glas Tri Top bereit. Wir bitten, Platz zu nehmen.

Ein Mündener „Musikfan“ legt Musik der 60er Jahre aus seiner umfangreichen Sammlung auf. Viel Spaß beim Zuhören und Wiederentdecken. Auf dem Fernsehschirm zeigen wir „Werbefilme aus der Flimmerkiste“ und für alle Teilnehmer am Ausstellungsquiz gibt es „Süße Preise“.

Hintergrund: Internationaler Museumstag

Am Sonntag, den 19. Mai 2019, begehen Museen in ganz Deutschland mit einer Vielzahl von Sonderaktionen und Ausstellungen den Internationalen Museumstag. Ziel ist es, auf das breite Angebotsspektrum und die Vielfalt der Museumslandschaft in Deutschland aufmerksam zu machen.

Im Städt. Museum Hann. Münden steht der Internationale Museumstag dieses Jahr ganz im Zeichen der „60er Jahre“. Das Städtische Museum im Welfenschloss nimmt dieses Jahr bereits zum 19. Mal teil.