Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie wäre es, wenn wir unsere Heimat verlassen müssten? Was nähmen wir mit? Mit wem machten wir uns auf die Reise?
Einladung an alle Mündener, sich diesem Gedankenexperiment zu stellen. Findet sich eine Gruppe von Menschen, die sich mit ein paar ihnen wichtigen Gegenständen auf einen Stadtauszug einlässt? Um zu fühlen, was es bedeuten würde, der Heimatstadt den Rücken zu kehren – mit ungewissem Ziel?

Ein interaktives Klang- und Selbsterfahrungsprojekt im Rahmen des Heimatprojekts „Wo bin ich Zuhause? Hann. Münden im Jahr 2019“, das vom Spendenparlament Hann. Münden und der VHS Göttingen organisiert wird.

• Termin: Sonntag, 8. September 2019, 17:00 Uhr (Tag des Denkmals / Tag der Heimat)
• Treffpunkt: Ochsenkopf / Kultur im OX, Sydekumstr. 8, Hann. Münden
• Mitwirkende benötigt (Teilnehmer, Statisten, Organisatoren). Kontakt über info@kulturcafe-muenden.de