Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Hohe Hagen ist zwischen Weser und Leine ein markanter Höhenzug der besonderen geologischen Art. Karl-Heinz Hesse, Naturschutzreferent des Deutschen Alpenvereins, Sektion Göttingen, erläutert auf dem ca. 5 km langen Streifzug am Hohen Hagen die Besonderheiten der Gesteine, ihrer Entstehung und ihrer Nutzung sowie die Gestaltung der Naturlandschaft. Die Exkursion passiert dabei mächtige Findlinge, imposante Basaltsäulen und Quellen mit einem besonderen Duft.

Treffpunkt: Parkplatz Gaußturm am Hohen Hagen, 37127 Dransfeld

Referent: Naturschutzreferent Karl-Heinz Hesse