Anreisemöglichkeiten

Hier finden Sie Tipps für Ihre Anreise nach Hann. Münden. Ob mit PKW, Bahn, Wohnmobil, Bus, Fahrrad oder sogar mit der eigenen Yacht –  Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für einen entspannten Start in Ihren Aufenthalt.

Anreise mit dem PKW

Anreise nach Hann. Münden

Aus dem Norden:
A7 – Abfahrt „Hann. Münden – Hedemünden“, weiter über die B80 nach Hann. Münden (ca. 10 km)

Aus dem Süden:
A7 – Abfahrt „Hann. Münden – Staufenberg/Lutterberg, weiter über die B496 nach Hann. Münden (ca. 8 km)

Aus dem Westen:
A44 – Abfahrt bei Kassel auf die A7 – Abfahrt „Hann. Münden – Staufenberg/Lutterberg, weiter über die B496 nach Hann. Münden (ca. 8 km)

Aus dem Osten:
A38 – Abfahrt  „Dreieck Drammetal“ und von hier auf die A7 bis Abfahrt „Hann. Münden – Hedemünden“, weiter über die B80 nach Hann. Münden (ca. 10 km)

Parkplätze in Hann. Münden

gebührenfrei:

  • Parkplatz Tanzwerder | Gustav-Blume-Weg |  302 Stellplätze
  • Parkplatz Hinter der Blume | Hinter der Blume | 22 Stellplätze
  • Parkplatz Vor der Bahn I – III | Vor der Bahn | 185 Stellplätze
  • Parplatz Rattwerder | Rattwerder | 212 Stellplätze
  • Parkplatz Werraweg I-II | Werraweg |  87 Stellplätze
  • Parkplatz Floßplatz | Kasseler Straße | 90 Stellplätze

gebührenpflichtig:

  • Parkplatz Schleßierplatz | Schleßierplatz | 13 Stellplätze
  • Parkplatz Böttcherstraße | Böttcherstraße | 23 Stellplätze
  • Parkplatz Obere Bahnhofstraße | Bahnhofstraße | 21 Stellplätze
  • Parkplatz Mittlere Bahnhofstraße | Bahnhofstraße | 43 Stellplätze
  • Parkplatz Untere Bahnhofstraße | Bahnhofstraße | 20 Stellplätze
  • Parkplatz Wilhelmstraße | Wilhelmstraße | 39 Stellplätze
  • Parkplatz Tanzwerderzufahrt | Tanzwerder | 30 Stellplätze
  • Parkplatz Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße | Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße | 49 Stellplätze
  • Parkplatz Untere Beethovenstraße | Beethovenstraße | 10 Stellplätze
  • Parkplatz Blume | Blume | 34 Stellplätze
  • Parkplatz Am Feuerteich | Am Feuerteich | 41 Stellplätze
  • Parplatz Concordia | Kasseler Straße | 53 Stellplätze
  • Parkplatz August-Natermann-Platz | August-Natermann-Platz | 35 Stellplätze
  • Parkplatz Am Plan | Am Plan | 50 Stellplätze
  • Parkplatz Schlossplatz | Schlossplatz | 62 Stellplätze

Schwerbehinderten Parkplätze:

  • Parkplatz Mittlere Bahnhofstraße | Bahnhofstraße | 2 Stellplätze
  • Parkplatz Am Feuerteich | Am Feuerteich | 2 Stellplätze
  • Parkplatz Schlossplatz | Schlossplatz | 1 Stellplatz

Motorradparkplatz, gebührenfrei

  • Parkplatz Rotunde | Rotunde | 10-20 Stellplätze

Anreise mit dem Wohnmobil

Wohnmobil mit Rädern

Wer in Hann. Münden oder dem Naturpark seine Zelte aufschlägt, hat die Wahl zwischen zahlreichen Wohnmobilstellplätzen. Ob auf idyllischen Flussinseln, direkt an der Altstadt Hann. Mündens, an malerischen Flussufern, mit Schwimmbadanschluss oder mitten im Grünen – die Vielfalt der Angebote ermöglicht einen individuellen Urlaub.

Übersicht der Stellplätze in der Erlebnisregion Hann. Münden

Anreise mit dem Fahrrad

Radler auf der historischen Werrabrücke

Erreichen Sie Hann. Münden auf einem der vier großen Radfernwege: Weser-, Werra-, Fulda- oder den Weser-Harz-Heide-Radweg! Alle vier Radwege führen Sie mitten in die historische Altstadt.

Anreise mit der eigenen Yacht

In der Dreiflüssestadt Hann. Münden sind auch Yachten willkommen. Der Weser-Yacht-Club e.V. Hann. Münden begrüßt Sie an seinem Anleger auf der Insel Tanzwerder. Dort stehen immer Liegeplätze für Gäste bereit. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte bei der Ankunft dem Schaukasten. Die Liegegebühr beträgt € 7,-/ Nacht.

Weitere Informationen zum Hafen und seiner Ausstattung erhalten Sie beim Hafenmeister Stefan Vogt (05541 8058 oder 0173 4007455) oder beim 1. Vorsitzenden Peter Bräuer (05543 2364 oder 0160 4464269).

Anreise mit dem Bus

Für die Anreise mit dem Bus empfehlen wir Ihnen den kostenfreien Busparkplatz Tanzwerder / Weserstein (Navi: Gustav-Blume-Weg). Auf dem Busparkplatz befinden sich neben dem offiziellen Treffpunkt für bestellte Stadtführungen (Schild an der überdachten Mühlenbrücke) auch der Schiffsanleger für die Fahrten auf Fulda und Weser der Rehbein-Linie Kassel sowie eine Toilettenanlage.

ÖPNV – Stadtbus Hann. Münden

Informationen zu Fahrkarten, Preisen und Fahrplänen erhalten Sie unter Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen oder telefonisch unter 0551 – 99 80 99.

Für den Stadtverkehr Kernstadt Hann. Münden gilt die Preisstufe Citytarif, für die Verbindung zwischen Wiershausen, Lippoldshausen und Hann. Münden gilt die Preisstufe 1.

Anreise mit der Bahn

Über die ICE-Bahnhöfe Kassel-Wilhelmshöhe (ca. 16 Minuten) und Göttingen (ca. 36 Minuten) bestehen stündliche Anbindungen nach/ ab Hann. Münden Bahnhof.

Weitere Informationen zu Zugverbindungen erhalten Sie bei der Bahnstation Hann. Münden, Info-Point, geöffnet Montag – Freitag, 7.00 – 11.00 Uhr und 12.00 – 17.00 Uhr, Samstag 8.00 – 14.00 Uhr sowie auf den Internetseiten der Deutschen Bahn AG: www.bahn.de.  

Die Altstadt Hann. Münden erreichen Sie fußläufig vom Bahnhof in ca. 10 Minuten oder mit den Buslinien 101 – 104.