Mündener Sommerateliers Verena Friedrich – Schwebend

Verena Friedrich lässt sich gerne von Orten inspirieren. Für eine Woche tauscht sie ihr kleines Atelier in München gegen die Rotunde in Hann. Münden ein. Umgeben von der archaischen Anmut des Raumes entsteht eine schwebende Installation aus Papier, die durch ihre Fragilität und Leichtigkeit besticht. Weitere ausgestellte Arbeiten geben einen Einblick in die Arbeitsweise der Künstlerin.

Mündener Sommerateliers Verena Friedrich – Schwebend

Verena Friedrich lässt sich gerne von Orten inspirieren. Für eine Woche tauscht sie ihr kleines Atelier in München gegen die Rotunde in Hann. Münden ein. Umgeben von der archaischen Anmut des Raumes entsteht eine schwebende Installation aus Papier, die durch ihre Fragilität und Leichtigkeit besticht. Weitere ausgestellte Arbeiten geben einen Einblick in die Arbeitsweise der Künstlerin.

Mündener Sommerateliers Verena Friedrich – Schwebend

Verena Friedrich lässt sich gerne von Orten inspirieren. Für eine Woche tauscht sie ihr kleines Atelier in München gegen die Rotunde in Hann. Münden ein. Umgeben von der archaischen Anmut des Raumes entsteht eine schwebende Installation aus Papier, die durch ihre Fragilität und Leichtigkeit besticht. Weitere ausgestellte Arbeiten geben einen Einblick in die Arbeitsweise der Künstlerin.

Mündener Sommerateliers Verena Friedrich – Schwebend

Verena Friedrich lässt sich gerne von Orten inspirieren. Für eine Woche tauscht sie ihr kleines Atelier in München gegen die Rotunde in Hann. Münden ein. Umgeben von der archaischen Anmut des Raumes entsteht eine schwebende Installation aus Papier, die durch ihre Fragilität und Leichtigkeit besticht. Weitere ausgestellte Arbeiten geben einen Einblick in die Arbeitsweise der Künstlerin.

Mündener Sommerateliers Verena Friedrich – Schwebend

Verena Friedrich lässt sich gerne von Orten inspirieren. Für eine Woche tauscht sie ihr kleines Atelier in München gegen die Rotunde in Hann. Münden ein. Umgeben von der archaischen Anmut des Raumes entsteht eine schwebende Installation aus Papier, die durch ihre Fragilität und Leichtigkeit besticht. Weitere ausgestellte Arbeiten geben einen Einblick in die Arbeitsweise der Künstlerin.

Mündener Sommerateliers Verena Friedrich – Schwebend

Verena Friedrich lässt sich gerne von Orten inspirieren. Für eine Woche tauscht sie ihr kleines Atelier in München gegen die Rotunde in Hann. Münden ein. Umgeben von der archaischen Anmut des Raumes entsteht eine schwebende Installation aus Papier, die durch ihre Fragilität und Leichtigkeit besticht. Weitere ausgestellte Arbeiten geben einen Einblick in die Arbeitsweise der Künstlerin.

Mündener Sommerateliers Verena Friedrich – Schwebend

Verena Friedrich lässt sich gerne von Orten inspirieren. Für eine Woche tauscht sie ihr kleines Atelier in München gegen die Rotunde in Hann. Münden ein. Umgeben von der archaischen Anmut des Raumes entsteht eine schwebende Installation aus Papier, die durch ihre Fragilität und Leichtigkeit besticht. Weitere ausgestellte Arbeiten geben einen Einblick in die Arbeitsweise der Künstlerin.

Unterkünfte
Veranstaltungen
Stadtführungen
Restaurants
Fahrradfahren
Wandern
Schiffstouren