Über Lorina Wagner

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Lorina Wagner, 9 Blog Beiträge geschrieben.

Keramik an der Werra

Hallo! Ich bin Lorina! Ich blogge hier für euch und stelle euch regelmäßig Sehenswürdigkeiten, Insidertipps und Veranstaltungen in Hann. Münden vor. Keramik an der Werra - Handwerkskunst am Dielengraben entdecken Auch wenn ich mich grundsätzlich als kreativ beschreiben würde – mit Töpferei hatte ich bislang nur wenige Berührungspunkte. Zwar habe ich als Kind tatsächlich mal einen Töpferkurs besucht, allerdings war die Begeisterung hierfür ziemlich kurzfristig. Außerdem kann ich mich nicht daran erinnern, dass irgendeines meiner Kunstwerke bis in mein Erwachsenenalter hinein überlebt hat. Diese Form des Kunsthandwerks überlasse ich also lieber den Profis und erfreue mich dann [...]

Der Blümer Berg – Hann. Mündens grüne Lunge!

Hallo! Ich bin Lorina! Ich blogge hier für euch und stelle euch regelmäßig Sehenswürdigkeiten, Insidertipps und Veranstaltungen in Hann. Münden vor. Der Blümer Berg - Hann. Mündens grüne Lunge Der Blümer Berg gilt als grüne Lunge Hann. Mündens! Er grenzt an die Stadtteile Blume und Hermannshagen sowie die Ortsteile Gimte und Volkmarshausen. Durch seine Nähe zur Altstadt ist der Blümer Berg bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen als Wander- und Naherholungsgebiet beliebt. Also packe ich an einem warmen Frühlingstag Kamera, Wasser und etwas Wegzehrung in meinen Rucksack, schnüre meine Schuhe und nehme Euch mit auf eine kleine Runde [...]

Auf in’s OX!

Auf in’s OX! Musikalische Abende in Hann. Mündens neuester In-Location „Auf in’s OX!“ oder „Ab in den Ochsenkopf!“ – solche Aufforderungen hört man seit dem letzten Herbst häufiger in Hann. Münden. Gemeint ist damit die „OX Location“ in einem historischen Fachwerkhaus, das in Hann. Münden als „Ochsenkopf“ bekannt ist. Der „Ochs“ wurde bei der Namensfindung der Bar und Veranstaltungslocation zu „OX“ verkürzt. Moderne Location, jahrhundertealte Geschichte Das geschichtsträchtige Haus stammt aus dem jahr 1528. Woher der Name stammt, ist leider nicht mehr belegbar. Vermutungen zufolge befand sich in früheren Zeiten ein großer Ochsenkopf an der Hausfassade, der auf [...]

Auf ’ne Coke mit Santa Claus

Hallo! Ich bin Lorina! Ich blogge hier für euch und stelle euch regelmäßig Sehenswürdigkeiten, Insidertipps und Veranstaltungen in Hann. Münden vor. Seit Jahren hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Coca-Cola den Weihnachtsmann erfunden habe. Schließlich tritt der Weihnachtsmann schon seit Jahrzehnten in den Markenfarben Rot und Weiß auf. Tatsächlich brachten aber niederländische Einwanderer den Stein durch ihren „Sinterklaas“-Brauch ins Rollen. In Amerika wurde Sinterklaas, der an den heiligen Nikloas von Myra angelehnt ist, dann Stück für Stück zu Santa Claus. 1931 schuf der amerikanische Künstler Haddon Sundblom das Abbild des pausbäckigen, bärtigen und wohl beleibten Mannes, mit dem das [...]

Lost Places – Der Volkmarshäuser Eisenbahntunnel

Lost Places – den Begriff kennen mittlerweile wohl die meisten. Als Lost Places bezeichnet man Bauwerke, die ihre einstigen Funktionen nicht mehr erfüllen und sozusagen in Vergessenheit geraten sind. Sicher habt ihr auch schon einmal Bilder aus verlassenen Krankenhäusern oder Vergnügungsparks gesehen – auf viele Menschen üben solche besonderen Orte mit ihrer speziellen Atmosphäre eine starke Anziehungskraft aus. In den letzten Jahren hat sich eine richtige Szene entwickelt, in der entsprechende Geheimtipps ausgetauscht werden. Leider hat das „Spotten“ von Lost Places einen kleinen Haken: In vielen Fällen ist es illegal – Wer ein abgezäuntes Gelände oder Gebäude betritt begeht [...]

Zu Gast bei FETTETYPEN in Hann. Münden

Wer an einem Sonntagnachmittag durch Hann. Mündens Altstadt bummelt und an dem kleinen Haus mit der Nummer 9 in der Sydekumstraße vorbeiläuft, wird sich vielleicht fragen, woher das ungewohnte Rattern und Klingeln kommt, dass aus dem Inneren des Hauses zu hören ist. „FETTETYPEN“ ist im Fenster zu lesen – was es damit wohl auf sich hat? Bei gutem Wetter liefert die Auslage vor der geöffneten Haustür einen ersten Anhaltspunkt. Humorvolle, kuriose und liebevoll gestaltete Postkarten und handverzierte Teller lassen darauf schließen, dass sich hier ein kreativer Geist niedergelassen hat. Wer dann einen Blick hinein wagt, wird mit einem seltenen [...]

Rock, Pop, Reggae und mehr – 2. Hann. Mündener Kneipennacht!

Rock, Pop, Reggae und mehr – 2. Hann. Mündener Kneipennacht! Am 23. März 2019 findet in Hann. Münden bereits die zweite Kneipennacht statt. Die Premiere im Vorjahr war ein voller Erfolg – nicht nur für die Veranstalter und teilnehmenden Kneipen, sondern auch ich kann auf einen vergnüglichen Abend mit meinen Freunden zurückblicken. Wir tanzten zu Reggae, Salsa und Rock und ließen uns leckere Cocktails schmecken. Frei nach dem Motto „Einmal bezahlen – alles genießen“ zahlen die Gäste einmal Eintritt und können dann beliebig zwischen den verschiedenen Locations hin und her wechseln. Über 1.000 Besucher haben sich im letzten März in [...]

Hab es hyggelig – Hygge Hemeln

Hab es hyggelig - Hygge Hemeln Hygge – ein Wort, das inzwischen schon im deutschen Duden zu finden ist und am besten mit „Gemütlichkeit“ beschrieben werden kann. Ursprung des Hygge-Trends ist Skandinavien, wo es sich die Einwohner in den langen, dunkeln Wintern zu Hause gemütlich machen und Zeit mit der Familie und guten Freunden verbringen. Demnach steht Hygge für Wohlfühl-Wohn-Accessoires, Behaglichkeit und schöne Stunden mit lieben Menschen. Genau das ist es, wonach ich mich sehne, als ich an diesem Freitagnachmittag aus meinem Bürofenster schaue und der Regen wie aus Eimern vom gräulich-schwarzen Himmel hinunterplätschert. Kurzerhand verabrede ich mich also mit [...]

Die versunkene Stadt – ein einmaliges Open-Air-Theater-Event

Die versunkene Stadt – ein einmaliges Open-Air-Theater-Event in Hann. Münden! Hann. Münden soll eine versunkene Stadt sein?! Diese These stellt der Mündener Kulturring e. V. gemeinsam mit dem Theater der Nacht e. V. auf und soll am 21. September 2018 überprüft werden. Mit heftigen Hochwassern hatte die Stadt in ihrer Geschichte immer mal wieder zu kämpfen, aber versunken ist sie dabei nicht… Am 21. September soll das versunkene Hann. Münden bei einem einmaligen Open-Air-Theaterevent in ein ganz neues Licht getaucht werden. Hinter der Betitelung Hann. Mündens als versunkene Stadt verbirgt sich allerdings ein durchaus ernster Hintergrund, der dem Event einen [...]

Unterkünfte
Veranstaltungen
Stadtführungen
Restaurants
Fahrradfahren
Wandern
Schiffstouren