© Mündener Kulturring e. V.

Lesung und Gespräch - Annette, ein Heldinnenepos

In 45 Tagen

Auf einen Blick

Lesung und Gespräch - Annette, ein Heldinnenepos

Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer Jugendlicher - wofür sie von Yad Vashem später den Ehrentitel - Gerechte unter den Völkern - erhalten wird, nach dem Krieg Neurophysiologin in Marseille, 1959 zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt wegen ihres Engagements auf Seiten der algerischen Unabhängigkeitsbewegung.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Mündener Kulturring e. V.
Grillparzer Weg 19
34346 Hann. Münden

Tel.: +49 5541 31911
E-Mail:
Webseite: www.muendener-kulturring.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.