Sehenswertes in Hann. Münden

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour durch Hann. Münden und das südliche Weserbergland. Hier lassen sich mittelalterliche Stadtanlagen und Weserrenaissance ebenso entdecken, wie der legendäre Barockarzt Doktor Eisenbart. Hann. Münden ist reich an Sehenswürdigkeiten. Allein die Altstadt besteht aus über 700 Fachwerkhäusern. Einige besondere Highlights der Stadt und Region stellen wir Ihnen hier vor.

Weserstein Hann. Münden

Weserstein

Die Geschichte des Wesersteins beginnt im Jahr 1899. Der Fabrikant Carl Natermann wählte zur Bezeichnung des Ursprungs der Weser einen 70 Zentner… mehr lesen >

Blick auf das Weserrenaissance Rathaus Hann. Münden

Weserrenaissance Rathaus mit Glockenspiel

Das Rathaus wurde 1603 – 1608 durch den Lemgoer Baumeister Georg Crossmann umgebaut und erhielt seine heute unverwechselbare Schmuckfassade… mehr lesen >

Blick auf die St. Blasius Kirche

Kirchen in Hann. Münden

Neben der St. Blasius Kirche mitten in der Stadt finden Sie auch eine Kirche im Fachwerkhaus oder die ehemalige Aegidienkirche mit Grabstein von Doktor… mehr lesen >

Figurenumlauf beim Glockenspiel im Rathausgiebel

Doktor Eisenbart

Johann Andreas Eisenbart galt bei Zeitgenossen als genialer Operateur, der mit Hilfe einer Komödiantenbühne die Leute geschickt anzulocken wusste… mehr lesen >

Blick auf das Welfenschloss Hann. Münden

Welfenschloss mit Städtischem Museum

Das Welfenschloss, das als fürstliches Haus eingerichtet war, wurde im Jahre 1501 durch Herzog Erich I von Lüneburg-Braunschweig als gotischer Bau… mehr lesen >

Blick auf Tillyschanze

Türme in Hann. Münden

Die Tillyschanze – mit 25 m hohem Aussichtsturm – ist ein beliebtes Ausflugsziel der Besucher Hann. Mündens. Sie liegt am Rande des Reinhardswaldes und ist… mehr lesen >

Fächerbrunnen vor St. Blaisus Kirche

Wasserspuren

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Schülern, Planern, Künstlern und Verwaltung wurden drei zentrale Innenstadtplätze in einem Zeitraum… mehr lesen >

Alte Werrabrücke

Die alte Werrabrücke steht am nördlichen Ende der Altstadt. Um 1250 erbaut, zierten früher Türme und Überdachungen das historische Bauwerk, welche Ende… mehr lesen >

Ochsenkopf Galerie

Historischer Ochsenkopf

Die Geschichte des Ochsenkopfes ist lang. Über die Jahrhunderte wurde er als Lagerhaus, Lohgerberei, Leder- und Dielenhandel und als Seifensiederei… mehr lesen >